Geschäftsbedingungen

TomTom Telematics Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf das Mieten und den Kauf von WEBFLEET-Services und -Produkten und gelten in Kombination mit den Bedingungen für den WEBFLEET-Service und/oder den Geschäftsbedingungen für den Kauf oder das Mieten von Produkten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Geschäftsbedingungen für den WEBFLEET-Service

Diese Geschäftsbedingungen beziehen sich auf den WEBFLEET-Service und gelten in Kombination mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen für TomTom Telematics.

Geschäftsbedingungen für den WEBFLEET-Service 

Geschäftsbedingungen für den Kauf von Produkten

Diese Geschäftsbedingungen gelten zusammen mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen für TomTom Telematics, wenn Sie Hardwareprodukte direkt von TomTom erworben haben.

Geschäftsbedingungen für den Kauf von Produkten 

Geschäftsbedingungen für das Mieten von Produkten

Diese Geschäftsbedingungen gelten in Kombination mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen für TomTom Telematics, wenn Sie Hardwareprodukte direkt von TomTom gemietet haben.

Geschäftsbedingungen für das Mieten von Produkten 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Beschaffung von Produkten und Diensten

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen gelten für Sie, wenn Sie ein Lieferant von TomTom Telematics B.V. sind.

Geschäftsbedingungen für die Beschaffung von Produkten und Diensten 

Vereinbarung zur Datenverarbeitung gemäß DSGVO, Artikel 28

Unsere Geschäftsbedingungen für den WEBFLEET-Service umfassen Bestimmungen zur Verarbeitung persönlicher Angaben gemäß DSGVO, Artikel 28. Damit ermöglichen wir es unseren WEBFLEET-Kunden, ihre diesbezüglichen Verpflichtungen als Datenverantwortliche zu erfüllen. Die DSGVO tritt im Mai 2018 in Kraft. Allerdings dürfen diese Bestimmungen bereits vor diesem Datum verwendet werden, um die Einhaltung landesspezifischer gesetzlicher Bestimmungen zu gewährleisten.