PROFEX Couriersystem GmbH

Spezialist für Direkt- und Sonderfahrten

Das Unternehmen

Die PROFEX Couriersystem GmbH ist das größte unabhängige Netzwerk mittelständischer Kurierunternehmen in Europa. Das Unternehmen hat sich auf europaweite Direkt- und Sonderfahrten spezialisiert.

Richtige Planung, pünktliche Lieferungen, Kundenzufriedenheit

Die Aufgabe

Die PROFEX Couriersystem GmbH ist als Netzwerk-Verbund organisiert. Das bietet große Vorteile bei der Reichweite und der zu erreichenden Zustellzeit für Sendungen. Das Unternehmen ist in der Lage, Sendungen innerhalb von 60 Minuten in Deutschland und innerhalb von 180 Minuten in Europa zu übernehmen. Dreh und Angelpunkt für den erfolgreichen Betrieb ist dabei, die Auslastung der Fahrzeuge richtig zu planen. Dazu kommt der Anspruch von Kundenseite, dass die Lieferung pünktlich erfolgt und nachverfolgbar ist – das Unternehmen transportiert vor allem Termingüter, die ohne Verzögerung ankommen müssen. Seit 2007 setzt PROFEX zur Verbesserung der eigenen Leistung bereits auf professionelle Navigations-Geräte von TomTom Telematics. Diese sollten anschließend flächendeckend im Netzwerk eingeführt und in ein zentrales Flottenmanagement integriert werden.

Optimierte Fahrzeugauslastung, verbesserte Routenplanung, Produktivitätssteigerung und Kosten wurden eingespart

Die Lösung

An erster Stelle stand der Einsatz einer effizienten IT-Lösung, welche die besondere Struktur des PROFEX-Netzwerks berücksichtigt. Die Partner des Unternehmens sind selbstständige Kurierdienste, die sich zu unterschiedlichen Zeitpunkten dem PROFEX-Couriersystem angeschlossen haben. Entsprechend unterschiedliche IT-Systeme sowie mehrere verschiedene Anwendungen zur GPS-Ortung waren vor dem Anschluss an PROFEX im Einsatz. Mit der neuen Lösung galt es nun, die angeschlossenen Partner in eine netzwerkübergreifende, internetbasierte Plattform zu integrieren.

Ab dem Jahr 2010 forcierte das Unternehmen die Einführung einer einheitlichen Flottenmanagement-Lösung für alle angebundenen Kurier-Unternehmen: WEBFLEET. Aus wirtschaftlichen Gründen entschied man sich, die Umstellung als fortlaufenden Prozess ohne festen Stichtag zu gestalten. So konnten sich alle Partner im eigenen Tempo auf WEBFLEET umsteigen. Alle Fahrzeuge innerhalb des Kurier-Verbunds sollten über GPS-Navigationsgeräte für die Zentrale in Echtzeit sichtbar gemacht werden, um auf diesem Wege die Auslastungsquote der einzelnen Fahrten noch weiter zu erhöhen.

Bevor PROFEX in die Realisierungsphase eintrat, erarbeitete die Systemzentrale gemeinsam mit TomTom Telematics ein systemübergreifendes Konzept für den Einbau der Navigationsgeräte. Es wurde vereinbart, den Verkauf der Geräte, die Einzelberatung, den Einbau und den Service mit den jeweiligen TomTom-Telematics Partnern vor Ort durchzuführen. Die PROFEX-Systempartner können lokal betreut werden und aus einem Leistungspaket die für sie passende Lösung. Die Umsetzung war erfolgreich: Mittlerweile werden über 800 Fahrzeuge in WEBFLEET verwaltet, jedes mit einem eigenen TomTom Navigationsgerät.

Der PROFEX-Verbund ist nicht nur ein großes Netzwerk von Transportunternehmen. Die besondere Stärke des Unternehmens liegt in der zentralen, systemübergreifenden Steuerung der Lieferaufträge. Dabei setzt PROFEX auf die hausinterne Dispositionssoftware MoniCar. Dieses Programm deckt sämtliche Geschäftsprozesse von der Auftragsannahme bis hin zur Rechnungsstellung ab. Das in die Software integrierte Flottenmanagement mit WEBFLEET erweist sich dabei als optimale Ergänzung für die umfassende Steuerung des gesamten Kuriernetzwerks.

Die schnelle und erfolgreiche Implementierung von WEBFLEET in die bestehenden IT-Strukturen der PROFEX-Partner sorgte innerhalb von nur etwa 12 bis 18 Monaten für eine optimierte Fahrzeugauslastung, eine verbesserte Routenplanung und einen signifikant verbesserten Kommunikationsfluss. Dabei wurde die Produktivität innerhalb des Netzwerkes gesteigert, Optimierungspotentiale genutzt und Kosten eingespart. Die Investitionskosten haben sich bereits nach kurzer Zeit amortisiert.


Anwenderberichte lesen Erfahren Sie, wie andere Kunden von WEBFLEET profitieren:


Kundenreferenzen ansehen