Alle UBI-Lösungen, -Produkte und -Funktionen von TomTom Telematics.


Im Fahrzeug integrierte Telematikgeräte

TomTom LINK 100

LINK 100

Bei dem TomTom LINK 100 handelt es sich um einen kleinen OBD-II-Bluetooth-Dongle. Dieser verbindet Ihr Fahrzeug über das Smartphone des Fahrers mit Ihren Systemen.

  • Helfen Sie Kunden dabei, mit mobilen Apps umweltfreundlicher, sicherer und effizienter zu fahren.
  • Sammeln Sie Daten zu Fahrverhalten und Fahrzeugnutzung für detaillierte Analysen.
  • Einfache Installation durch den Fahrer und Kompatibilität mit einer breiten Auswahl an Fahrzeugen.
  • Sichere Datenübertragung und -speicherung.
  • Die Privatsphäre des Fahrers hinsichtlich seines Standortes ist garantiert – das Gerät verfügt über kein GPS, der Fahrzeugstandort wird nicht mitgeteilt.
Mehr zum LINK 100 

TomTom LINK 410/510

LINK 410

Der TomTom LINK 410 ist Ihre Verbindung zu den Fahrzeugen Ihrer Kunden auf der Straße.

  • Ein einfach zu installierendes Gerät, das in jeden Fahrzeugtyp passt.
  • Zeichnet auf, wann, wo und wie das Fahrzeug verwendet wird.
  • Verfügt über eine offene Schnittstelle, wodurch Geräte verschiedener Marken über Bluetooth verbunden werden können.

Mehr zum LINK 410 


Feedback im Fahrzeug

insurance telematics smartphone app

Ihre Smartphone-App

Unterstützen Sie Ihre Kunden mit Fahrzeugdaten und Feedback zum Fahrverhalten. Erstellen Sie auf Basis unserer einfach zu verwendenden SDKs und APIs Ihre eigene App und bieten Sie Informationen zu:

  • Fahrstilbewertungen
  • Fahrzeugnutzung
  • Unfallbenachrichtigungen/Notruf (e-call)
  • Pannenruf (b-call)
Ressourcen für Entwickler 

LINK 100 Companion app

LINK 100 Companion-App

Wenn Sie keine eigene UBI-App erstellen möchten, verwenden Sie die TomTom LINK 100 Companion-App. Damit können Sie ein UBI-Pilotprojekt starten und Benutzern den Zugriff auf Fahrzeugnutzungs- und Fahrleistungsdaten gewähren. Die LINK 100 Companion-App bietet:

  • Persönliche Bewertungen – zusammengefasst oder nach Kategorien aufgeteilt, z. B. Bremsen, Kurvenfahren, Beschleunigung. Die Darstellung erfolgt in Trendgrafiken und umfasst die vorangegangenen sieben Fahrtage
  • Motorleistungsdaten, Echtzeit- und historische Daten (kurzer Zeitraum), bis zu 5 mal pro Sekunde aktualisiert

WEBFLEET-Reporting

PRO Driver Terminals (optional)

Die TomTom PRO Driver Terminals bieten Fahrern Feedback und Ratschläge in Echtzeit und sind die beste Wahl für die professionelle Navigation.

Die TomTom PRO Driver Terminals sind optionale Komponenten der UBI-Lösungen von TomTom und sind nur in Kombination mit dem LINK 410-Gerät verfügbar.

Mehr zu PRO Driver Terminals 

Back-End-Dienste

Integration in Ihre bestehenden Systeme

Anbindung an Ihre Systeme

Unsere erstklassigen APIs und SDKs ermöglichen die nahtlose Integration von Telematikdaten in eigene Anwendungen und Dashboards. Außerdem bietet unsere Serviceplattform Sicherheit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau.


TomTom WEBFLEET

WEBFLEET

WEBFLEET ermöglicht gewerblichen Kunden schnell und einfach Zugriff auf alle Informationen, die sie für die Flottenverwaltung benötigen.

  • Die im Internet gehostete Plattform ist rund um die Uhr verfügbar und bietet Echtzeit- und historische Daten.
  • Ihre Kunden können die Fahrleistung, den Kraftstoffverbrauch, Tempoverstöße und sogar die CO2-Bilanz von Fahrern im Blick behalten. Mit der OptiDrive 360-Bewertung können sie dann das Fahrverhalten analysieren.
  • Fahrer können Zugang erhalten, um ihre eigene Fahrleistung betrachten zu können.
Mehr zu WEBFLEET 

Bewertungen, Fahr- und Fahrzeugdaten

Mit dem Einverständnis des Versicherungsnehmers erhalten Sie Zugang zu mehreren Stufen von Fahr- und Fahrzeugdaten:


Fahrzeugnutzung

  • Zurückgelegte Kilometer (nach Tageszeit, Straßentyp, Tempolimit, Stadt-/außerstädtischem Verkehr, Postleitzahl)
  • Fahrzeit (nach Tageszeit, Straßentyp, Tempolimit, Stadt-/außerstädtischem Verkehr, Postleitzahl)
  • Tourverlauf, Stopps und Distanzen
  • Wartungsinformation

Fahrleistung

  • Geschwindigkeit und Beschleunigung (insgesamt, sowie Tempoverstöße gemessen an GPS-Geschwindigkeit, Tempolimits und Straßentyp sowie die aktuelle Geschwindigkeit im Vergleich zur Durchschnittsgeschwindigkeit über IQ Routes)
  • Auffällige Fahrmanöver und deren Schweregrad (pro Stunde, pro 100 km, gemessen am Schweregrad und am Straßentyp)
  • Scharfes Bremsen
  • Scharfes Lenken
  • Leerlauf
  • Kraftstoffverbrauch
  • CO2-Emissionen

Unfallbenachrichtigung und Unfallprotokoll

Unfallbenachrichtigung

  • Zeitstempel
  • Gemessene Beschleunigung/Aufprallkraft
  • Richtung der Beschleunigung/des Aufpralls
  • Virtueller Kilometerstand
  • OBD-Daten zum Zeitpunkt des Ereignisses (Geschwindigkeit, U/Min., Motorlast)

Unfallprotokoll

  • Detailliertes Unfallprotokoll mit Informationen zu Geschwindigkeit, U/Min., Motorlast, Beschleunigung X/Y/Z über den Zeitraum von 45 Sekunden vor und 15 Sekunden nach einem Vorfall.

 Alle Daten sind im Rohformat verfügbar. Die verfügbaren Daten variieren je nach verwendetem Telematikgerät.

Setzen Sie sich mit einem unserer Versicherungstelematik-Experten in Verbindung