Sie haben es gerockt! Vielen Dank, dass Sie diese erste Ausgabe zu einem großen Erfolg gemacht haben!

Die erste Auflage des „Driver of the Year“ Wettbewerbs 2017 ist zu Ende gegangen. In den vergangenen Monaten haben Hunderte von Fahrern aus über 100 Unternehmen in ganz Europa ihr fahrerisches Können unter Beweis gestellt, um sich zum TomTom Telematics Driver of the Year zu küren.
Dank ihrer Begeisterung und Motivation, ihr Fahrverhalten ständig zu verbessern, ist diese erste Ausgabe des Wettbewerbs ein großer Erfolg geworden.

Am Samstag, den 21. Oktober 2017, kamen die 10 europäischen Finalisten zusammen mit ihren Flottenmanagern nach Barcelona, um auf der Formel-1-Strecke ein einzigartiges Fahrerlebnis zu erleben, wo die endgültigen Sieger des Europäischen Driver of the Year -Titels bekannt gegeben wurden. Bob van Gaans, von der niederländischen Firma Van Duijnen Koffie BV, erwies sich als bester Fahrer in der Kategorie LCV/Pkw und Manuela Walde, von der deutschen Firma Gerdes + Landwehr GmbH & Co KG, gewann die Kategorie schwere Nutzfahrzeuge.

Wenn Ihr Unternehmen es nicht in die Top 10 geschafft hat, seien Sie nicht entmutigt! Die Driver of the Year Awards werden nächstes Jahr wieder vergeben, so dass Ihre Fahrer eine weitere Chance bekommen, ihr Fahrkönnen unter Beweis zu stellen. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf dem Laufenden bleiben und schauen Sie regelmäßig auf dieser Website nach, ob es Updates zur 2018er Ausgabe gibt!

Sehen Sie sich die Bilder der Veranstaltung an